Startseite
    Allgemein
    Ausrüstung
    Brettchenweben
    Kammweben
    Färben
    Nadelbinden
    Spinnen
    Sprang
    Weben
  Über...
  Archiv
  Projekt Prachtmantel
  To-Do und UVO-Liste
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    xiabeau
    - mehr Freunde


Links
   WirWeben
   Silberkram
   Babettes Editor
   Flinkhand
   Neues vom Steingarten
   Racaire's Embroidery
   Sheepmama
   Versponnen-Verwebt
   We're French
   Wintermondin
   Wollknoll
   Xias mittelalterliche Handarbeiten


http://myblog.de/wirweben

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Psalm 4,9

So, endlich funktioniert mein Scanner wieder *freu* und ich konnte nun mein Zwischen-den-Jahren-Projekt einscannen, das seit Mitte Januar fertig ist.

Nach langer Zeit konnte ich das Spruchband verwirklichen, das schon ewig als Projekt in meinem Kopf herumschwirrte. Genauer gesagt seit der Hochzeit meiner Freundin Cornelia im Jahr 2005 (!). Dort habe ich nämlich auf der Besichtigung von Schloss Hämelschenburg an einem Himmelbett den idealen Spruch gefunden: den 9. Vers aus dem 4. Psalm.

Als Material habe ich Seide Nm60/2 aus dem Handweavers' Studio in London gewählt in den Farben gold, petrol und rust.

Die Schrift ist Textura Quadrata nach Michael Cook aus "Please Weave a Message" von Linda Hendrickson. Die Großbuchstaben sowie einige Ligaturen musste ich selbst entwerfen, was nicht immer optimal verlief.
29 Musterbrettchen, 10 Randbrettchen (also 39 gesamt)
Breite: ca.1,8cm (Vergleichswert im Bild ist 1 Cent)
Länge: ca.76,5cm (ohne Fransen)

Die Seide ist fast ebenso gut abgelagert wie die Projektidee und abgesehen von einigen Näheinsätzen habe ich sie zum 1. Mal verwebt und es ist einfach traumhaft! Obwohl das Zeug wirklich dünn ist, ging das Band relativ flott von der Hand... Demnächst broschiere ich wohl doch noch damit...

Achso... das Band ist noch in einem Stück - es passte nur nicht so gut unter den Scanner und ich musste mal dilettantisch Fotos zusammenmatschen ;-)

22.2.09 22:45
 
Letzte Einträge: Färberknöterich-Samen, In drei Monaten..., Färberknöterich, Lästiger Spam, Genug...



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung