Startseite
    Allgemein
    Ausrüstung
    Brettchenweben
    Kammweben
    Färben
    Nadelbinden
    Spinnen
    Sprang
    Weben
  Über...
  Archiv
  Projekt Prachtmantel
  To-Do und UVO-Liste
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    xiabeau
    - mehr Freunde


Links
   WirWeben
   Silberkram
   Babettes Editor
   Flinkhand
   Neues vom Steingarten
   Racaire's Embroidery
   Sheepmama
   Versponnen-Verwebt
   We're French
   Wintermondin
   Wollknoll
   Xias mittelalterliche Handarbeiten


https://myblog.de/wirweben

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Böses böses Buch, das...

... es lässt mich natürlich wieder was Neues ausprobieren.

Vor einigen Wochen habe ich im Jokers in Trier das Buch "Stricken mit Wikingermustern" von Elsebeth Lavold gefunden, zu einem Preis, zu dem man noch nicht mal eine Strickzeitschrift bekommt.

Auch wenn ich eigentlich außer Socken in "Normal" nichts stricke, habe ich das Buch gekauft, weil die Muster ausgesprochen schön sind und auch, weil ich diese Muster schon öfter im Netz und in Natura bewundern durfte. Das Buch hatte ich vor sehr langer Zeit mal bei Weltbild gesehen und es war schon ausverkauft, als ich es dann doch haben wollte. Der Fund war also richtig glücklich, zumal es auch das letzte Buch seiner Art im Regal war.

Jetzt habe ich als kleinen Test mit dem einem kleinen birkenblättergefärbten (und grün weiterentwicklten) Wollrest, den ich hier mal eingestellt hatte, eine Armstulpe begonnen mit einer schönen Zopfbordüre. Nach anfänglichen kleineren Schwierigkeiten habe ich nun den ersten Zopfmustersatz meines Lebens fertig bekommen und bin ganz stolz auf mich.
Aber hier schlägt Murphy auch wieder zu... Ein ganzes Buch voller zauberhafter Muster und ich erwische das mit den Druckfehlern drin *seufz*. Daher habe ich bei diesem Rapport einen Fehler in der Zopfung, denn ich war zu faul und die Wolle zu hakelig, um die 5 Runden nochmal aufzuziehen.
Als Anfänger habe ich diesen Fehler nicht gleich erkannt und es zuerst als meine Verwechslung im Lesen der noch ungewohnten Strickschrift abgetan (ich hatte noch nie eine Strickschrift...).

Nundenn: jetzt klappts und der nächste Rapport und die 2.Armstulpe werden dann richtig.
Morgen ist hier Werkeltreff und da werde ich vielleicht Zeit und auch helfende strickerfahrene Hände finden mit weiteren Tipps für mich.

 

9.11.07 14:01
 
Letzte Einträge: Färberknöterich-Samen, In drei Monaten..., Färberknöterich, Lästiger Spam, Genug...



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung